Chef Koch Hans de Bont

Der inzwischen sehr erfahrene Koch führt jetzt ein Team junger Köche. Er findet es besonders inspirierend, mit diesen „jungen Gästen“ zusammenzuarbeiten und sie gegebenenfalls anzupassen.

Hans de Bont ist ein Profi, der sich nur mit dem Besten zufrieden gibt. Er mag Klarheit. “Als Koch muss man sehen, was man tut, welche Qualität man zu Hause bekommt. Nur ein Stück Fleisch aus einer Plastikverpackung zu ziehen, ist nichts für mich.”

Der Küchenchef des Restaurants De Moerbei hält es gerne einfach. Gerichte müssen erkennbar sein. Basic mit reinen Aromen, hergestellt aus Top-Zutaten. “Unsere Gäste müssen wissen, was sie auf ihrem Teller haben. Sie sollten sich danach nicht fragen müssen, was ich schon gegessen habe.”

Gastgeberin Anjo de Bont

Gastgeberin Anjo de Bont ist für die Weinkarte verantwortlich. Sie ist eine der dreißig Weinmeisterinnen in den Niederlanden. Anjo weiß daher alles auf dem Gebiet der Wein-Lebensmittel-Kombinationen. Sie liebt ihren Job und die Kombination von Weinen und Essen.

Als Gastgeberin erzählt sie ihren Gästen gerne von den verschiedenen Weinsorten und warum ein bestimmter Geschmack zu einem bestimmten Gericht passt. “Die Tatsache, dass viele unserer Weine weniger bekannt sind, macht es umso mehr Spaß, unseren Gästen davon zu erzählen.”

Hans und Anjo de Bont sind seit zwanzig Jahren die treibenden Kräfte hinter dem Restaurant De Moerbei. Dieses mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant in der malerischen Stadt Warmond befindet sich seit 2008 in einem alten Bauernhaus. Sie genießen eine Auswahl an köstlichen Gerichten aus der französischen Küche und werden auch von einer sorgfältig zusammengestellten Weinkarte überrascht sein.