Speisekarte

Sowohl die À-la-carte-Gerichte als auch die mehrgängigen Menüs werden regelmäßig erneuert. Wir verwenden nur frische Zutaten für unsere Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Gerichte. Wir lassen uns von den Jahreszeiten leiten. Wenn beispielsweise der Spargel aus dem Boden schießt, werden wir bei der Zubereitung des Menüs sofort darauf reagieren.

Fische aus der Nordsee wie Seezunge, Steinbutt und Hummer spielen in unseren Fischgerichten eine wichtige Rolle. Das holländische Sauglamm direkt aus dem Polder ist der Favorit eines Küchenchefs, wenn es um Fleischgerichte geht.

Die Gerichte, die wir in der Küche des Restaurants De Moerbei mit Sorgfalt, Handwerkskunst und Leidenschaft zubereiten, basieren auf der französischen Haute Cuisine. Darüber hinaus finden auch asiatische und andere gastronomische Einflüsse Eingang in unsere Küche.

Zusätzlich zu unserem À-la-carte-Menü servieren wir Tagesmenüs unterschiedlicher Zusammensetzung:

  • Moerbei 3 Gänge Mittagessen 49,50 Euro

  • Moerbei 4 Gänge Menü 72,50 Euro

  • Moerbei 5 Gänge Menü 82,50 Euro

  • Moerbei 6 Gänge Menü 92,50 Euro

Moerbei menü

Asiatischer Hummersalat mit Bok Choy, Edamame Bohnen, Chuka Wakame, serviert mit Hummer Tempura, würziger Mango und Thai Joghurt

***

Gegrillter Steinbutt mit Gurkenrelish, Kapuzinerkresseöl, Jalapeño-Creme und Beurre Blanc mit einem Hauch von Auster

***

** Nordseesohle geschmort in grünen Kräutern mit Schalottenkompott und Hollandaise

***

Rosé gebratene Barberie-Ente mit einer Frühlingsrolle, gefüllt mit kandiertem Bolzen, Schneeerbsen und Geflügelsauce

***

** Variation von Qualitätskäse

***

Mandel-Croustillant mit holländischen Kirschen, Eisenkrautcreme und Kirscheis-Eis

  ( 4 Gänge ) 72,50

**( 5 Gänge ) 82,50

**( 6 Gänge ) 92,50

Es ist nicht ausgeschlossen, dass unsere Gerichte Allergene enthalten. Fragen Sie den Service um Rat.